Eröffnungsknaller am Stellberg

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

FC Homberg 1924 e.V.

Seniorenabteilung

Eröffnungsknaller am Stellberg

Zum Auftakt der Gruppenliga-Restsaison (noch 11 Spieltage) gleich ein Knaller im Stellberg-Stadion.

Am Sonntag, den 10.3.2019 um 15 Uhr stehen sich im Schwalm-Eder-Derby die ambitionierte SG Brunslar/Wolfershausen und unserer abstiegsgefährdeter FC gegenüber.

Die SG mit 38 Punkten punktgleich mit dem Tabellenführer Melsungen und 6 Punkte vor Platz 3 sind das Überraschungsteam der Gruppenliga. Erst 13 Gegentore in 10 Auswärtsspielen bei 18 erzielten Punkten spiegeln die Kompaktheit auf fremden Plätzen.

Unser Seitz/Arend-Team mit insgesamt 20 Punkten auf einem Abstiegsrang erzielte lediglich 24 Tore in 19 Spielen.

Ein Spiel mit einer enormen Brisanz- die mannschaftlich geschlossene SG möchte ihre Aufstiegsambitionen untermauern und unser personell gestärktes Team benötigt bei nur noch 4 Heimspielen dringend ein Erfolgserlebnis.

Alle bisherigen Spiele gegeneinander waren auf Augenhöhe,  mit viel Dramatik und einem hohen Unterhaltungswert verbunden.

Florian Seitz setzt trotz durchwachsener Vorbereitung auf sein in der Offensive gestärktes Team (u.a. mit Ali und Kassem Jammal, Sascha Grenzebach) und den Wiedereinsatz von Stefan Graf.

Liebe Fußballfans - besuchen sie am Sonntag das Stellberg-Stadion zum „Abstiegskampf gegen Aufstiegskampf.“

Im Vorspiel -13.15 Uhr empfängt unser A-Liga-Team  die SG Uttershausen/Lendorf.

Die beiden B-Liga-Teams eröffnen um 11.30 Uhr den Fußballtag im Stellberg-Stadion.