4. Platz bei HKM

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

FC Homberg 1924 e.V.

Seniorenabteilung

4. Platz bei Futsal-Hallen-Kreismeisterschaft

Bei der Endrunde der Futsal-Hallenkreismeisterschaften in Treysa errang unser Team einen beachtlichen 4. Platz.

Nach der unglücklichen 0:1 Niederlage trotz klarer Chancenvorteile gegen den Gruppenligarivalen FSG Gudensberg wurde der Kreisoberligist SG Neuental-Jesberg nach Toren von M.Kretzschmer, T. Thielmann, S. Cetinkaya und L. Unbehaun mit 4:0 besiegt.

Mit dem 1: 1 gegen die SG Malsfeld/Beiseförth (Tor: S. Cetinkaya mit einem Geniestreich) und mit einem Gegentor in Überzahl zog unser Team mit 4 Punkten in das Halbfinale ein.

Gegen die favorisierten Melsunger  wurde ein großer Kampf geliefert, Lucas Unbehaun glich aus. Kurz vor Spielende das 2:1 für die Bartenwetzer, die sich damit für das Finale qualifizierten und dieses auch gegen die FSG Gudensberg gewannen.

Im kleinen Finale gab es für das nur sieben Spieler umfassende Seitz-Team eine 3:4 Niederlage gegen die offensivstärkste Mannschaft der Endrunde- den Kreisoberligisten SG Ohetal/Frielendorf.

Torschützen: T. Thielmann, S. Cetinkaya, L. Unbehaun

Folgende Spieler waren beteiligt: Kevin Krahn, Hannes Seitz, Sefa Cetinkaya, Sven Mamerow, Lucas Unbehaun, Tobias Thielmann, Moritz Kretzschmer

Coach: Florian Seitz