Krombacher Pokal 2.Runde

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

SC Neukirchen  -  FC Homberg  1 : 7  (0:5)

 

Mit einem souveränen Sieg gegen den neufusionierten Kreisoberligisten (Neukirchen + Röllshausen) zieht das Seitz-Team in die 3. Runde.

Gegner am Mittwoch, den 17.8.2016 ist unser Gruppenligarivale SG Brunslar/Wolfershausen.

Ohne den nun leider langzeitverletzten Marvin Schmidt -gute Besserung- und Spielertrainer Florian Seitz ging unser Team in Röllshausen hochmotiviert ins Spiel. Bereits nach zwei Minuten die Führung nach herrlichem Zuspiel von Neuling Sven Mamorow auf Hamudi Jammal, der gegen die Laufrichtung des SC-Keepers vollendet. Danach Torchancen im Minutentakt, z.T.unkonzentriert vergeben. Nach 20 M inuten erholt sich der Gastgeber kurz vom FC-Dauerdruck, kann sich aber nie freispielen. Danach erzielt der überragende Hannes Seitz innerhalb von 12 Minuten einen lupenreinen Hattrick, jeweils nach tollen Anspielen seiner Mitspieler. Den Schlusspunkt unter eine imponierende erste Halbzeit setzte Svem Mamorow mit einem überlegen Toraabschluß.

Alex Depperschmidt folgt auf den verletzten Steve Keller. Unser Team kontrolliert weiter das Spiel - nach 65 Minuten startet Hannes Seitz ein tolles Solo - legt uneigenützig für Hamudi Jammal auf der zum 0:6 vollendet. Wenig später der Ehrentreffer der Gastgeber nach einem Freistoß durch Arnold Weich. Hannes Seitz krönt seine überragende Leistung in der 75. Minute mit dem Endstand.

Insgesamt trotz einiger Defensiv-Unzulänglichkeiten eine überzeugende Gesamtleistung.

Am Sonntag, den 31.07.2016 startet die Gruppenliga-Saison 2016/2017.

Gegner wie so oft zum Rundenstart ist im Altkreis-Derby der TSV Wabern (15 Uhr im Reiherwald). Beide Teams haben personelle Veränderungen - welches Team kann diese am besten kompensieren bzw.umsetzen ?

Wir vertrauen unseren Team um Florian Seitz und erhoffen einen besseren Start als im Vorjahr (2:4) bei den Reiherwäldern.