Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

06.09.2020

Serienstart 06.09.2020

Eintracht Baunatal - FC Homberg 1 : 0 (0:0)
Unglückliche Niederlage zum Auftakt
Der Start in die Gruppenliga Saison 2020/21 endete für das Seitz-Team unglücklich.Beim hohen Meisterschaftsfavoriten Eintracht Baunatal unterlag man 0:1. Der FC musste zunächst kurzfristig wegen Verletzung auf Sturmführer Marvin Schmidt verzichten, begann aber furios. Eine Mamerow-Flanke konnte Arnold Gerber aussichtsreich nicht richtig kontrollieren (2.). Überraschend diktierten die Kreisstädter die ersten 20 Minuten und hatten eine weitere Topchance durch Nico Brandt, der nach einem Abwehrfehler den Ball an die Torlatte lupfte(13.) Nach 20 Minuten die erste Chance der Gastgeber durch Tim Kraus die Torwart Jonas Viehmann wie so oft im 1:1 Verhältnis gewann. Das Janusch-Team verstärkte den Druck und erspielte sich in der 40. und 42. Minute zwei Torchancen, die ungenutzt blieben. Dann überraschend vor Halbzeit zwei Topchancen für unseren jungen engagierten Arnold Gerber, der leider aussichtsreich vergibt.Nach der Halbzeit spielerische Vorteile für die Gastgeber und nach der einzigen FC-Defensivnachlässigkeit aus abseitsverdächtiger Position die 1:0 Führung durch Brandao Bello für die Baunataler (54.). Florian Seitz reagiert sofort, bringt mit Fitim Islami und Melih Uludag frische offensive Kräfte .Bei nun wieder ausgeglichen Spiel hatten die Gastgeber in der 63. Minute durch Tim Kraus und in der 73. Minute durch Brandao Bello ihre letzte Matchchancen. Der FC kam nochmal ins Spiel zurück. Hannes Seitz setzte sich am linken Flügel durch scheiterte aber an Torwart Maik de Coster(66.) und nach einer Islami-Flanke verfehlen zwei FC-Spieler (72.). Auch der nun eingewechselte Marvin Schmidt (80.) konnte den ersehnten und verdienten Ausgleich nicht herbeiführen. Insgesamt wiederum eine glänzende spielerische und kämpferische Gesamtleistung, mit der auch Coach Florian Seitz zufrieden war. Die Schlußoffensive wurde leider nicht belohnt.
Am Sonntag, den 13.09.2020 folgt das erste Heimspiel um 16 Uhr im Stellberg-Stadion gegen die SG Edermünde.

Kreisliga Gruppe A 2
TSV Mengsberg II - FC Homberg II 1 : 2
Ein Topeinstand in die Spielserie für unseren neuen Trainer Dennis Hempeler und das gesamte Team. In einem gutklassigen A-Ligaspiel gab es viele Zweikämpfe, unser Team war läuferisch und spielerisch überlegen und siegte verdient. Gelb-Rote Karte für Nick Mehrwald.
Tore: Duschko Iliev und Herbert Klaus (FE)

Kreisliga Gruppe B 2
TSV Mengsberg III - FC Homberg III 1 : 4
Tore: Stefan Graf 2, Dennis Lauterbach, Suphi Mehmetoglu

Unsere A-und B-Liga-Teams spielen ebenfalls am Sonntag, den 13.9.2020.Um 11.30 Uhr und 13.15 Uhr empfangen wir im Stellberg-Stadion den SC Riebelsdorf



Zurück zur Übersicht


Nachwuchsförderung 

Weitere Infos zu unseren Jugend Teams gibt es hier.


Meldeformular Zuschauerdaten
Datenerhebung_Zuschauende_Hessen.pdf (48.55KB)
Meldeformular Zuschauerdaten
Datenerhebung_Zuschauende_Hessen.pdf (48.55KB)

 

 

 

 
 
 
E-Mail
Karte
Infos